• ee

Aktueller Phishing Angriff Sparkasse und Ing.DIBA


Derzeit sind gefälschte E-Mails im Umlauf, deren vermeintliche Absender zwei Banken sein sollen. Die Phishing-Falle: Kriminelle nutzen das Corporate Design der Sparkasse und der ING-DiBa, um an persönliche Daten zu kommen.

Wer eine Mail bekommt, die vermeintlich von der Sparkasse stammt, hat guten Grund, misstrauisch zu sein. Es kursieren vermehrt Phishing-Nachrichten, die den Empfänger bitten, seine hinterlegten Daten „aus Sicherheitsgründen“ zu bestätigen. Bei Nichtbeachtung werde das Konto mit 49,99 Euro belastet.

Tappen Sie in die Falle, auf den Link zu klicken und den Anweisungen zu folgen, kann das nicht nur zu Datenverlust führen, sondern sogar finanzielle Folgen haben. Denn die Opfer werden auf eine gefälschte Webseite weitergeleitet: Ein gefälschter Login zum Online-Banking soll dort sensible Bankdaten entlocken.

#Phishing #Banking

8 Ansichten