Windows 10 Probleme nach Update mit Apple Eingabegeräten


Nach Aktualisierung auf macOS 10.13.4 funktionieren die Bluetooth-Geräte Magic Mouse, Magic Trackpad und Magic Keyboard unter Bootcamp bei einigen Nutzern nicht mehr. Direkte Abhilfe fehlt derzeit.

Apples High-Sierra-Update 10.13.4 bringt offenbar Veränderungen bei Apples Windows-Unterstützung Boot Camp mit, die zu Bluetooth-Problemen führen können. Wie Nutzer im offiziellen Forum des Mac-Herstellers berichten, tauchen sowohl Magic Mouse als auch Magic Trackpad und Magic Keyboard – allesamt Eingabegeräte von Apple selbst, für die Windows-Treiber existieren – nach der Aktualisierung unter Windows 10 nicht mehr auf. Betroffen sind tragbare Rechner ebenso wie iMacs, hieß es.


5 Ansichten